Fakten und Daten

Wir, best-ager-traveller, also unruhige Rentner, sind vom 8. Oktober bis 13. Dezember in Australien und Neuseeland unterwegs. Von Frankfurt ging es über Brüssel nach Bangkok, da hatten wir einen 10 h Aufenthalt, dann weiter nach Sydney, für eine Woche, dann in den Norden Australiens nach Cairns mt dem Flugzeug, von dort mit dem Auto nach Brisbane ( 2200 km ), von dort mit dem Flugzeug nach Adelaide, weiter mit dem Auto nach Melbourne, dann wieder mit dem Flugzeug nach Sydney, um von dort nach Christchurch ( neuseeland ) zu fliegen, dann geht es mit dem Wohnmobil nach Auckland, und am 13. Dezember wieder ins schöne Mainz zurück.

Wir fotografieren leidenschaftlich mit unseren NIKONs ( D300 S,  610 ) und mit dem Samsung Galixy 7 , versuchen die schönsten Bilder in den Blog zu stellen und von unseren Eindrücken zu berichten.

Mobiles WLAN ermöglicht uns zu günstigen Kosten überall zu informieren, wo wir sind, wann der nächste Bus geht, was wir an Hotels zu buchen haben, da hilft uns die Tripadvisor App.

Ein ASUS Notebook ( 11 Zool, 9 h Aku ) leistet gute Dienste und mittels dem Amazon Kindle Fire lese ich täglich die Süddeutsche Zeitung, es ist fast wie dahoam, nur dass im Oktober jeden Tag die Sonne scheint und wir zwischen 25 – 30 Grad haben.

Die Reise haben wir anhand von Infos unserer Tochter, von Freunden, Reiseführer, Internet unterwegs Informationen selbst geplant – wir lassen uns einfach treiben.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einer ungedeckten VISA Karte, haben wir zwischenzeitlich dies auch gelöst – wir können jetzt Geld ausgeben und müssen uns nicht sonstwas ausdenken, wir wir zum täglichen Essen kommen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.